‚Der Prozess‘ – Film von Orson Welles

Veröffentlicht: 14. Juli 2013 in Filme, Kultur

Nachdem ich neulich in ‚Psycho‚ doch Anthony Perkins so interessant fand, habe ich nun diese Verfilmung des gleichnamigen Romans von Kafka geschenkt bekommen. Auch hier spielt Perkins die Hauptrolle. In weiteren Rollen waren Jeanne Moreau und die sehr junge Romy Schneider zu sehen.

Filmszene aus 'Der Prozess'; Quelle: Filmstarts.de

Filmszene aus ‚Der Prozess‘; Quelle: Filmstarts.de

Ich kenne die literarische Vorlage, ‚Der Prozess‘ von Kafka, nicht, aber ich glaube, das Kafkaeske ist brillant umgesetzt worden. Der Hauptfigur, dargestellt von Anthony Perkins, wird der Prozess gemacht, doch wird niemals klar, was genau ihm eigentlich vorgeworfen wird. Auch andere Figuren werden bestraft, und wenn sie in einer Kammer abseits des riesigen Großraumbüros geschlagen werden; jedes Bild – übrigens mal wieder ein brillanter Schwarzweißfilm – sitzt und ist ein Meisterwerk.
Anthony Perkins ist in seiner ganzen Ambivalenz, die er in sich trägt, wundersam uneindeutig; dieser Held, der nie einer war oder hätte sein wollen, ist dennoch weit ab von jeder Durchschnittlichkeit, und genau das macht den Film so interessant.

1992 ist Anthony Perkins an AIDS gestorben; er war wohl bisexuell. Seine Frau saß 2001 in einem der Flieger, die ins World Trade Center gesteuert wurden. Gruselig. Auch das.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s