Kleine Blog-Sinnkrise

Veröffentlicht: 20. August 2014 in Gedanken, Kultur

Ich habe eine Blog-Sinnkrise: Was mute ich meinen lieben Abonnenten nur zu, wenn ich sie mit meinen oberflächlichen Betrachtungen uralter Filme langweile? Ich bin mir bewusst, dass es ganz blöde ist, sowas lesen zu sollen. Denn soll man, weil es da steht?

Man soll natürlich nicht, nur weil man kann, und vielleicht sind diese Beiträge auch wirklich nichts, was ins www gehört, sondern vielleicht vielmehr etwas für die Schublade. Für meine Schublade. Aber eben ganz sicher nicht, weil ich was zu verbergen habe, vielmehr aus Sorge, Euch, liebe Leser abgrundtief zu langweilen.

Nur… das mit der Schublade klappt bei mir nicht, ich weiß auch nicht, wieso. Bitte, langweilt Euch nicht beim Lesen, es ist eben mein Problem, dass ich mir mehr Leser wünsche, aber nicht bekomme, eben wegen dieser zwischendurch wahrscheinlich echt langweiligen Beiträge (für die Leser).

Sollte es aber so kommen, dass man später, so in 100 Jahren, nachdem ich irgendwas Außerordentliches geschaffen habe, Forschungsarbeiten verfassen muss, so denkt bitte daran, Ihr Lieben, dass dieses Blog dann wichtige Grundlage dafür ist, wenn es darum geht, meine kulturellen Aktivitäten zu untersuchen. Ich sehe schon ganze Forschungsarbeiten über mein rezeptives Werk, denn meine Unternehmungen fließen natürlich in mein zukünftiges Schaffen ein. Oder es gibt Forschungen darüber, was eine ganz normale durchschnittliche Web-Programmiererin mit dem Hintergrund eines Germanistikstudiums und einer ablehnenden Haltung gegen das Fernsehen – die dennoch eine bekennende Cineastin ist – so treibt.

Bitte also, langweilt Euch nicht! Lest es einfach nicht, pickt Euch heraus, was Euch interessiert, den Rest behalte ich dann eben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s