‚Wir sind die Neuen‘ – Film von Ralf Westhoff

Veröffentlicht: 30. Oktober 2014 in Filme, Kino, Kultur

Wenn die Franzosen die Meister der Komödien sind, so sind die Deutschen allerdings auch nicht soo schlecht darin! Beispielsweise dieser Film, der vom Generationswandel handelt und Wohngemeinschaften ‚damals und heute‘ vergleicht. Die drei Akademiker (die jedoch weder den goldenen Zweig gesucht haben noch ihn bekommen haben) ziehen aus z.T. finanziellen Gründen zusammen, sehr zum Leidwesen der hart arbeitenden Studenten-WG, die durch den Leistungsdruck an der Uni, aber auch durch Liebeskummer stark beeinträchtigt sind. Ihr Schreckensbild: Einmal so zu enden, wie diese Alt-68er, die allerdings den jungen Leuten deutlich ein X vors U setzen…

Szenenbild aus ‚Wir sind die Neuen‘; Quelle: Filmstarts.de

Hat auch Spaß gemacht! Interessant, wie viele Filme es derzeit gibt, die sich mit Wohnformen im Alter auseinandersetzen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s