‚Mr. Turner – Meister der Lichts‘ – Film von Mike Leigh

Veröffentlicht: 13. November 2014 in Filme, Kino, Kultur

William Turners Bilder sind einsame Spitze – das war für mich Grund genug, diesen Film zu schauen. Es ist allerdings etwas problematisch, wenn ein Film letztendlich kein besonderes Drehbuch hat, dafür aber ziemlich lang dauert… Die Bilder, also auch die Szenenbilder, waren großartig. Timothy Spall ist als William Turner überzeugend – aber was soll alles, wenn ein Film ein Leben erzählt, ohne einen bestimmten Aspekt herauszuarbeiten? Das Leben von William Turner war so aufregend nicht, und es wurde auf Konflikte weitestgehend verzichtet. Das war mir eigentlich ein wenig zu wenig für einen Film… Mindestens hätte er dafür ein wenig kürzer sein können.

Filmszene aus ‚Mr. Turner – Meister des Lichts‘ mit Timothy Spall (Quelle: Filmstarts.de)

Brillant fand ich neben Timothy Spall die Darstellerin Ruth Sheen, die komplett überzeugend eine Dienstmagd verkörperte, einerseits vielleicht etwas blöd im Kopp, andererseits ganz hellwach. Ich vermisse sie auf der Nominierungsliste der besten Nebendarstellerinnen für den Oscar.

Timothy Spall und Ruth Sheen (Quelle: Filmstarts.de)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s