Kleines Zwischenresümee – oder: der 600. Beitrag

Veröffentlicht: 2. Januar 2016 in Gedanken, Kultur

Dies ist mein 600. Beitrag, zudem habe ich vor 8 Jahren mit diesem Blog begonnen – darauf bin ich tatsächlich ein wenig stolz…

Ich habe versucht, meine kulturellen Aktivitäten in diesen Blog einfließen zu lassen, und das ist mir auch bislang einigermaßen gelungen. Mein Ziel war – und ist es immer noch – zu dokumentieren, was ich kulturell unternehme, aber auch, mich nicht des bloßen Konsumierens hinzugeben. Ich habe festgestellt, dass es gut ist, nach dem abgeschlossenen Buch, dem Besuch einer Ausstellung oder des Kinos das Ereignis noch einmal Revue passieren zu lassen und damit die Erinnerung daran zu festigen. Auch fühlt es sich gut an, über das zu schreiben, was mich berührt. Es hilft mir, die Dinge noch ein wenig länger festzuhalten.

Außerdem ist es ungemein praktisch, nochmal nachschauen zu können, wann ich welches Buch gelesen habe, womit ich mich wann beschäftigt habe. Dieses Bedürfnis hatte ich irgendwie schon immer.

Ich weiß auch, dass mein Blog nicht immer für jeden mit interessanten Beiträgen aufwartet, weswegen die Zugriffszahlen auch nicht besonders hoch sind. Immerhin konnte ich in vergangenen Jahr eine ganz schöne Menge von Followern erreichen, was mich sehr gefreut hat. Tja, es ist auch einfach so, dass ich für die Schublade solch ein umfangreiches Kulturtagebuch nicht geschrieben hätte; und es ist auch so, dass ich es einfach schön finde, dass sich der eine oder andere hin und wieder auf meinen Blog verirrt und vielleicht auch etwas aus meinen Beiträgen zieht.

Durch das Bloggen habe ich eine Menge Anregungen bekommen, Büchertipps vor allem, aber auch Blicke in ferne Länder auf Fotoblogs oder auch in meine Stadt Hamburg, in der ich zwar nicht wohne, aber doch beinahe.

Danke also an alle BloggerkollegInnen und alle LeserInnen! Ich würde mich freuen, wenn Ihr weiterhin ab und zu vorbeischaut!

Advertisements
Kommentare
  1. Maren Wulf sagt:

    Gratuliere – und bis bald wieder!

  2. sommerdiebe sagt:

    Alles Gute! Ich werde deinen Blog weiterhin immer wieder gerne besuchen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s